Babymassage

 

 

Bereits bei der Empfängnis und bis zur Geburt ist der neue Mensch von einer eigenen, schützenden Hülle umgeben.
Die Babymassage ist ein wunderbarer Weg dieses Einhüllen fortzusetzen und so eine Atmosphäre von Geborgenheit und Vertrauen zu schaffen, ganz so, wie es ein Baby von Anfang an kennt.
Massierte Babys schlafen besser, schreien weniger, lächeln eher und sind aufmerksamer.
Babys, die regelmäßig den Kontakt durch Massage genießen, erfahren Sicherheit und Geborgenheit und sind dadurch entspannter.
Auch das Immunsystem wird durch den intensiven Hautkontakt angeregt, weil die aktivierte Hormonausschüttung die Stressabwehr stärkt.
Besonders hilfreich kann die Massage bei Kindern mit Bauchschmerzen sein, denn der Verdauungstrakt wird stimuliert und die Atmung intensiver und ruhiger.
Babymassage hat eine gesundheits- und entwicklungfördernde Wirkung und stärkt das Band zwischen Eltern und Kind auf eine sehr liebevolle Weise.

Für Babys ab 8 Wochen bis ca. 6 Monate

 

 

Termine:

 

25. 05. - 22.06.2016 

5x 60 min,  Kosten 45€, Elternschule Hilden